www.Ich-und-mehr.de

„Lesestricksurfbequemsitz“ – einer der alles kann

Lesestricksurfbequemsitz

Ja genau – ihr habt richtig gelesen. Dieses Teil kann echt so gut wie alles – und eines ganz besonders: es mir bequem machen. Das und nichts anderes ist sein Daseinszweck.

Ich mach es mir oft zum lesen, surfen oder online einen Film anschauen und dabei stricken im Bett bequem. Dafür stopf ich mir dann Berge von Kissen in den Rücken – aber nach einige Zeit fange ich das rumrutschen an und muß die Kissen immer wieder neu zurecht legen. Als ich dieses Kissen gesehen habe, wußte ich, das muß ich unbedingt nähen.

Ich habe die Maße etwas vergrößert und auf mich angepaßt. Da es aber letztendlich ein ganz einfacher Schnitt ist, ist das auch problemlos machbar. So dass sich auch Anfänger  gut an die Umsetzung machen können.

Mein Tipp:
Nehmt einen etwas stabileren Stoff, damit ihr auch lange Freude daran habt. Ich hab für den Hauptteil einen Stoff von Ikea verwendet. Dort gibt es die Stoffe relativ günstig (meiner hat so um die 7,- €/m gekostet). Der rote Stoff ist einfacher Baumwollköper (ca. 9,- €/m)

Natürlich muß das Kissen auch gefüllt werden – und das ist nicht zu unterschätzen. Ich habe insgesamt 8 Ikea-Kissen (das ist die günstigste – mir bekannte – Variante; das billigste Kissen kostet dort 0,99 € und beinhaltet 140 g Füllmenge) verbraucht und es war noch nicht richtig gefüllt, so dass ich mit Füllwatte nochmal nachgestopft habe – also ich schätze mal, dass ich round about das Füllmaterial von 10 Kissen reingestopft habe.

Bedrest Pillow Goldwing

By the way – das ist auch voll bequem im Seitenwagen unserer Goldwing – das nennt man komfortables Fahren.

Demnächst fährt er mit mir in Urlaub – mal sehen, wie wohnwagentauglich er ist :-)

 

Link zur Anleitung: Schnitt + Tudorial

 

 

Ach ja – ich weiß jetzt auch wie der „Lesestricksurfbequemsitz“ richtig heißt: Bedrest Pillow! Scheinbar ist das im amerikanischen Sprachraum ein durchaus gängiges Teil. Wow…….kuckt mal, was die Google-Bildersuche alles findet: Klick Bildersuche

4 thoughts on “„Lesestricksurfbequemsitz“ – einer der alles kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Scroll To Top