www.Ich-und-mehr.de

Schokoliebe – schnell und obersuperlecker

Schokoliebe

Ich backe so gut wie jedes Wochenende – dabei ist mir persönlich ein Stück Wurst (man bemerke Stück – nicht Scheibe :-)) lieber als ein Stück Kuchen.

Aber: Micha steht auf Süßes und Kuchen sind für ihn das absolute Highlight. Da ich eigentlich ganz gerne backe, ist das an sich auch kein Problem. Rezepte – ob altbewährt oder neu – gibt es ja zur genüge.

Manchmal jedoch hab ich einfach keine Lust, zu wenig Zeit, es sagt sich kurzfristig Besuch an………oder und überhaupt. Dafür hab ich jetzt die Lösung – quick and easy: meine Schokoliebe.

Und ich sag’s euch – das schmeckt sooooo lecker. So richtig schokoladig.

image

Ihr braucht dafür lediglich:

1 Blätterteig aus dem Kühlregal
1,5 Tafeln Vollmilchschokolade
(im Originalrezept steht 1 – aber ich hab mehr gebraucht, um den Blätterteig auch auszunutzen)
1 Eigelb
Gehackte Haselnüsse zum Bestreuen

Link: Die Idee hab ich von hier – da gibt es auch ein tolles Tudorial.

Tipp: Es geht mit dem Pizzaschneider – wie im Tudorial gezeigt – echt leichter, aber auch mit dem Messer funktioniert es.

2 thoughts on “Schokoliebe – schnell und obersuperlecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Scroll To Top