www.Ich-und-mehr.de

Sportwoche 5 – Quer durch den Wald

image

Ohhh – heute morgen mit leichtem Kratzen im Hals und schniefend aufgewacht. Tja – ich habe mich wohl doch bei Micha angesteckt – obwohl ich alles versucht habe, dem aus dem Wege zu gehen.

Dann kam gleich auch noch mein innerer Schweinehund ums Eck und meinte: Oh je – du bist krank, da kannst du nicht walken gehen. Du brauchst alle Kraft um gesund zu werden.

Ja genau – ich renne ja auch wie eine Wilde durch die Gegend. Bei 3 komma nochwas Stundenkilometern ist das eher ein flotter Spaziergang.

Deshalb – Notfallapotheke rausgesucht und los gefahren und Ausschau nach ungeteertem Walkinggelände gehalten. Bin dann an der Wangener Höhe gelandet. Ein tolles Waldgebiet zum laufen. Dort war ich vor gut 8 Jahren schon mal – hab dann einfach einen Weg eingeschlagen und nach ca. 1,5 km einen Haken geschlagen und einen anderen Weg zurück. Der wurde immer schmaler – kam mir schon vor wie auf Expedition (mitten in Stuttgart).

Auf jeden Fall hat mir die frische Luft gut getan und ich hab meine 3 km zu verbuchen!

Ach ja – das Bild ist übrigens ein Snapshot aus meiner Runtastic-App. Ein klasse Tool um zu sehen, wo und wie lange man gelaufen ist. Witzig – man sieht genau wie langsam ich nach dem 1. km geworden bin – tja….da ging es steil bergauf.

One thought on “Sportwoche 5 – Quer durch den Wald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Scroll To Top