www.Ich-und-mehr.de

Regen? Gerne – wenn er nur nicht so nass wäre….

Warm and cozy window seat with cushions and a opened book, light through vintage shutters, rustic style home decor.

Ich liebe Regen – besonders, wenn ich gemütlich mit Decke und Buch (alternativ Strickzeug) auf dem Sofa sitze oder im Bett liege. Ich mag es, wenn es auf das Dach prasselt – der gleichmäßige Ton der Regentropfen tut mir gut und bringt mich ruckzuck in einen entspannten Zustand.

Die Kehrseite der Medaille ist jedoch, dass Regen nass ist. Bäh – da raus gehen, wenn es regnet….der Regenschirm liegt auch immer gerade im Auto, wenn ich ihn bräuchte. Also nein – das mag ich nun weniger.

Wie wäre es also mit Sonnenschein und entspannendem Regengeprassel? Ja genau – das geht. Ich habe letztens beruflich einiges zum Thema Rückzugszonen recherchiert. Dabei in ich auf die Website www.noisli.com gestoßen.

Da könnt ihr euch je nach Bedarf – Konzentration oder Entspannung – Geräusche auswählen oder sogar mixen.

Dort gibt es Regen, Donner, Blätter rauschen, Flüsse, Wellen – ach…..probiert es einfach aus. Und wer es gerne mobiler hätte – von Noisli gibt’s auch eine App. Die ist zwar kostenpflichtig – aber 1,99 EUR halte ich für mehr als vertretbar.

Ich könnte mir auch gut Flußgeplätscher vorstellen beim walken….hm…..sehr vielseitige Einsatzmöglichkeiten……

…ich sag nur Feuergeknister gibt es auch (hat ja nicht jeder einen Kamin mit Bärenfell daheim).

 

One thought on “Regen? Gerne – wenn er nur nicht so nass wäre….

  1. Man merkt dass wir Schwestern sind! :)
    Ich hab auf dem Handy auch mehrere Apps mit Regen, Wind und auch Meeresgeräuschen – finde das auch total entspannend und beruhigend.
    Es gibt auch kostenlose Apps – z.B. „Rain, Rain“, „Free Sleep Sounds“ und „Rain Sounds“ – die haben viele kostenlose Sounds inklusive.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Scroll To Top