www.Ich-und-mehr.de

Die guten Vorsätze für 2016

Nun – viele hatte ich diesmal nicht. Genauer gesagt zwei.

Einer davon ist Geld sparen für meine geplante USA Reise zum Sheep and Wool Festival in Rhinebeck/USA.

Ja – sparen mit 50 EUR pro Monat auf ein Konto, das wäre wohl auch möglich. Aber irgendwie wollte ich für mich was sichtbares. Da bin ich bei Pinterest auf diese klasse Idee gestoßen:

Spardose

Ich spare pro Kalenderwoche denselben Betrag in Euro. Also:
in Kalenderwoche 1 = 1 EUR
in Kalenderwoche 2 = 2 EUR
.
.
.
in Kalenderwoche 52 = 52 EUR

Damit sind am Ende des Jahres sage und schreibe 1.378 EUR auf dem Reisekonto. Natürlich könnt ihr auch in anderen Beiträgen sparen – ich hab verschiedene Varianten für euch zum Download bereit gestellt:

Kalenderwoche = Sparbetrag 1 EUR           = 1.378 EUR (aufsteigend KW 1 – 52) Download

Kalenderwoche = Sparbetrag 1 EUR           = 1.378 EUR (absteigend KW 52-1) Download

Kalenderwoche = Sparbetrag 0,50 EUR           = 689 EUR (aufsteigend KW 1 – 52)  Download

Kalenderwoche = Sparbetrag 0,50 EUR           = 689 EUR (absteigend KW 52-1) Download

Monat 1 – 6 Kalenderwoche = Sparbetrag in EUR
Monat 7-12 Kalenderwoche = Sparbetrag in 0,50 EUR = 864,50 EUR Download

Was braucht ihr dazu?
– ein großes Glas (z.B. Ikea, KIK, T€di oder online hier www.glaeserundflaschen.de)
– Spartabelle (gibt es zum Download hier im Blog)

Wie geht’s?
– Tabelle ausdrucken
– Auf der Rückseite leicht mit Milch einstreichen (geht am besten mit dem Finger) – läßt sich
wieder rückstandlos ablösen – NACH 2016,
– dann die Tabelle fest auf das Glasgefäß aufdrücken
– sobald das Geld für die jeweilige Woche im Glas ist, einfach die Woche abstreichen

Fertig.

Vielleicht habt ihr auch ein Ziel, auf das ihr sparen möchtet?

Dann nichts wie los – noch ist das Jahr jung genug, um die ersten 5 Wochen aufzuholen.

Tipp zum Schluss:
Meine Freundin Christina macht es so, dass sie sich die Kalenderwoche aussucht, die sie sparen möchte und diese abstreicht. Der Vorteil ist, dass man je nach Inhalt des Geldbeutels ansparen kann – sprich wenn die Autoversicherung etc. ansteht, dann eben nur mal 1 EUR rein wirft und wenn mal nichts ansteht, dann eben 52 EUR.

5 thoughts on “Die guten Vorsätze für 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Scroll To Top